Kontakt

Gymnasium, Wirtschafts- und
Fachmittelschule Thun
Seestrasse 66
3604 Thun

Tel. 033 359 58 59

info.schadau(at)gymthun.ch

Standort Seefeld

info.seefeld@gymthun.ch

Öffnungszeiten Sekretariat

8.00-11.30 14.00-16.30 Uhr

Anreise und Situationsplan

Anmeldung interne Benutzer

Lernt Griechisch: Zukunft braucht Herkunft!

Ab dem Schuljahr 2014/15 wird Griechisch als Schwerpunktfach im Kanton Bern nicht mehr angeboten.

Griechisch als Schwerpunktfach oder Freifach

Griechisch als Schwerpunktfach oder Freifach kann in der Tertia, bzw. Sekunda und Prima gewählt werden.

Es beinhaltet als Schwerpunktfach in 3 Jahren 4, bzw. 5 Lektionen (Teria bis Prima) und als Freifach in 2 Jahren 2 Lektionen pro Woche (Sekunda und Prima).

Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten die Grundlagen der altgriechischen Sprache mit folgenden Zielen:

  1. Zu Beginn werden die griechischen Buchstaben in Schrift und Leseverständnis geübt. Damit ist die Grundlage gelegt für das Erlernen der Grammatik und des Wortschatzes. Gearbeitet wird mit einem Lesebuch mit Originaltexten in gekürzter und vereinfachter Fassung.
     
  2. Anschliessend werden altgriechische Texte aus bedeutenden Werken der antiken Weltliteratur aus unterschiedlichen Sparten übersetzt, wie die Odyssee von Homer, die Philosophie von Platon oder den König Ödipus von Sophokles.
     
  3.  Im Unterricht wird die Bedeutung der Fremdwörter mit altgriechischer Herkunft immer wieder thematisiert. Auf diese Weise wird das Verständnis für den Sprachgebrauch im Alltag vertieft.
     
  4. Auch kulturelle und geschichtliche Themen werden behandelt, wie zum Beispiel der kulturelle Ursprung der Olympischen Spiele oder der Begriff des Trojanischen Pferdes. Und schliesslich tauchen wir in die griechische Götterwelt mit Zeus und seinen Gefährten ein.

Mit dem Fach Griechisch bietet sich eine ideale Gelegenheit, ein Schwerpunktfach in kleinen Gruppen mit individueller Betreuung zu wählen. Es ist eine einmalige Möglichkeit, auf unsere Herkunft in Sprache, Kultur und Geschichte zurückzublicken sowie die Allgemeinbildung zu erweitern. Auch für das Studium und das spätere Berufsleben kann diese spezielle Ausbildung von Nutzen sein.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung

Anita Schwab (a.schwab(at)thunschadau.ch)

 

 

 
TYPO3 Agentur